Logo Breuninger
     
Das Stück wurde Ihrer Auswahlsendung hinzugefügt.
» Bestellung ausführen

Fisch-Schoggi GmbH

Lustspiel in 3 Akten

Komödie, Lustspiel, Schwank
Mehrakter, abendfüllend
ca. 120 Min., 60 Seiten

Autor(en)/Übersetzer: Kaiser Daniel
Besetzung: 4 H / 5 D - 9 Total
3 Akt(e) / 1 Bühnenbild(er)

Barbara Fisch ist Chefin der Schokoladen Fabrik „Fisch-Schoggi GmbH“ und führt diese mit eiserner Hand. Auch privat entscheidet sie, wo es lang geht. Ihr Mann Walter führt ein „Pantoffelheld-Leben“ und erledigt zuhause den Haushalt. Die beiden Töchter arbeiten ebenfalls in der Fabrik und die Omi will auch immer das letzte Wort haben.
Die jüngere Tochter hat sich allerdings vom häuslichen Terror abgesetzt und führt nun ein Luxusleben. Sie nüützt alle Möglichkeiten schamlos aus, die sich einer jungen hübschen Frau bieten. Dass sie dabei manchen lukrativen Auftrag vermasselt, versetzt die Mutter in Rage. Als sich auch noch die ältere Tochter und ihr Mann absetzen und sich ihrem Einfluss entziehen spitzt sich die Lage dramatisch zu.
Das Chaos ist perfekt, als ein Container mit Fischmehl in die Fabrik geliefert wird, ein Geschäftsherr aus Kiew auftaucht und sich die Polizei einmischt.
Was hat Fischmehl in einer Schokoladenfabrik zu suchen? Was hat der Herr aus Kiew vor und was will die Polizei?
Nach etlichen Verwirrungen löst sich dann alles auf, aber… alles hat seinen Preis.

» Textprobe (PDF)

» Textprobe hochdeutsch (PDF)

» Zu meiner Auswahlsendung hinzufügen

« Zurück