Logo Breuninger
     
Das Stück wurde Ihrer Auswahlsendung hinzugefügt.
» Bestellung ausführen

Glück im Spiel - Päch im Stall

Schwank in 1 Akt

Komödie, Lustspiel, Schwank
Einakter
ca. 50 Min., 28 Seiten

Autor(en)/Übersetzer: Gysel Claudia
Besetzung: 2 H / 4 D - 6 Total
1 Akt(e) / 1 Bühnenbild(er)

Der Bauer Christoph Zwicky ist ein gemütlicher Mensch, der voll in seiner Arbeit aufgeht. Seine Frau ist vor zwei Jahren gestorben und gerne würde er wieder heiraten. Da wäre die nette Karin Harzenmoser von der Spitex, die sich rührend um seine Mutter Alma kümmert, aber Christoph tut sich etwas schwer im Liebeswerben. Alma ist jetzt aber ins Altersheim gegangen, dafür ist seine spielsüchtige Schwester aus Frankreich zurückgekommen und macht ihm das Leben schwer. Sein Bruder soll die elektrischen Leitungen legen, aber dieser tut sich noch schwerer mit effizienter Arbeit. Die Gesundheit der Kühe im Stall hat nachgelassen und keiner weiss warum. Christoph ist kurz vor dem Verzweifeln.
Alles ändert sich plötzlich, als eine Frau mit einem Scheck unbekannter Höhe auftaucht und Alma auf einer Harley Davidson aus dem Altersheim ausbüxt!

» Textprobe (PDF)

» Textprobe hochdeutsch (PDF)

» Zu meiner Auswahlsendung hinzufügen

« Zurück