Logo Breuninger
     

Hürote verbote

Lustspiel in einem Akt

Komödie, Lustspiel, Schwank
Einakter
ca. 50 Min., 32 Seiten

Autor(en)/Übersetzer: Brun Josef
Besetzung: 2 H / 4 D - 6 Total
1 Akt(e) / 1 Bühnenbild(er)

Max Chüderli ist eine unheimliche Nervensäge, der seine Umgebung richtiggehend tyrannisiert. Doch auch er hat seine Schwächen. Besonders wenn junge hübsche Damen in seiner Nähe sind. Es kommt gar so weit, dass sich der alte Herr in junges Fleisch und Blut verliebt. Als er dann abgewiesen wird, ist seine Rache süss. Er vermacht all sein Hab und Gut seiner Angebeteten, unter einer Bedingung: Sein Stern darf nie heiraten. Ansonsten würde die ganze Erbschaft an seinen Neffen verfallen. Und nun geschieht etwas Misteriöses... Was wird es wohl sein???
So turbulent diese humoristische Geschichte beginnt, so turbulent wird sie auch enden. Das Stück ist voller Spannung, mit viel Situationskomik und einem lebenssprühenden Dialog. Die Pointen folgen sich Schlag auf Schlag. Aufgepasst Sie könnten sich einen Lachkrampf holen. Chüderli und seiner Crew ist alles zuzutrauen. Sie schrecken vor keiner Bosheit zurück...

» Textprobe (PDF)

» Textprobe hochdeutsch (PDF)

» Zu meiner Auswahlsendung hinzufügen

« Zurück