Logo Breuninger
     

Hilfe - Überfall

Kriminalkomödie in 3 Akten

Krimikomödie
Mehrakter, abendfüllend
ca. 90 Min., 41 Seiten

Autor(en)/Übersetzer: Kreye Walter A., Hirrlinger Silvia, Hirrlinger Carl
Besetzung: 6 H / 4 D - 10 Total
3 Akt(e) / 1 Bühnenbild(er)

Die Märki's: Opa, Vater Hermi, Mutter Käti und Tochter Mety, könnten eine zufriedene, glückliche Familie sein. Hermi hat als Ortsvertreter der Sparkasse eine gesicherte Existenz und Mety hat einen netten Freund. Und gerade deswegen möchte Käti sich und ihre Familie "vor den Andern" nicht blamieren. Bereits hat sie allerlei neuzeitliche Haushalts-Einrichtungen angeschafft, und Hermi plant den Kauf eines neuen Autos. Kein Wunder, dass die Ersparnisse bald einmal aufgebraucht sind. Aber, was soll's: da Käti in Kürze sowieso ein Erbteil zusteht, erlaubt sie sich einen vorläufigen "Ueberbrückungs-Kredit" aus Hermi's Banktresor für die Restzahlung des neuen Wohnzimmers. Ihr Schwiegervater verfolgt die gesamte Entwicklung mit Besorgnis und will der Jungmannschaft eine "psychologische Lektion" erteilen. Alles könnte planmässig ablaufen, wenn nicht ein verflixt echter Ueberfall die Märki-Familien-Rechnung durchkreuzen würde.

» Textprobe (PDF)

» Zu meiner Auswahlsendung hinzufügen

« Zurück