Logo Breuninger
     

Wunschtraum Acapulco

Komödie in 3 Akten

Komödie, Lustspiel, Schwank
Mehrakter, abendfüllend
ca. 90 Min., 42 Seiten

Autor(en)/Übersetzer: Wehking Christof, Hirrlinger Silvia, Hirrlinger Carl
Besetzung: 4 H / 2 D - 6 Total
3 Akt(e) / 1 Bühnenbild(er)

Vater Toni Martens, Bastler aus Passion, hofft, eine Erfindung werde ihm eines schönen Tages die Reise nach Acapulco ermöglichen. Sein "uneigennütziger" Nachbar NapfIi unterstützt ihn bei guter Verpflegung nach besten Kräften. Der Traum scheint sich unverhofft zu erfüllen. Das in Aussicht stehende vermeintliche grosse Geld gibt die verwöhnte Tochter Margot mit ihrem Leo bereits mit vollen Händen aus. Als der Check doch nicht eintrifft, brechen grosse Ernüchterung und Wehklagen aus. Unerwartet fällt Mutter Luise, die einem geheimnisvollen Anrufer zwar nicht zum zweiten Mal auf den Leim kriechen will, das entschwunden geglaubte Glück zu aller Erleichterung doch noch in den Schoss. Auch ohne Tonis und NapfIis grossartiges Erfindertalent...

» Textprobe (PDF)

» Zu meiner Auswahlsendung hinzufügen

« Zurück