Logo Breuninger

Rommé zu Dritt

Komödie in 3 Akten

Komödie, Lustspiel, Schwank
Mehrakter, abendfüllend
ca. 95 Min., 48 Seiten

Autor(en)/Übersetzer: Blume Petra, Hirrlinger Silvia, Hirrlinger Carl
Besetzung: 2 H / 4 D - 6 Total
3 Akt(e) / 1 Bühnenbild(er)

Hedy, Lina und Agnes, drei alleinstehende Damen, treffen sich jede Woche zweimal zur Rommé-Partie bei Kaffee und Kuchen. Dabei kommt auch Alltägliches und Aussergewöhnliches zur Sprache, und natürlich auch das älter werden. Glücklich, wer noch in seinen eigenen vier Wänden schalten und walten mag. Ihre hin und wieder aufflackernde Langeweile lässt sie einen ungewöhnlichen Plan aushecken, wie das eintönige Dasein naher Altersheimbewohner etwas froher gestaltet werden könnte. Herta gelingt es, die anfänglich zögernden Mitspielerinnen für ihre Idee zu begeistern. Und während schliesslich die Polizei im Grosseinsatz Spuren von Bankräubern verfolgt, zählen die drei Damen aufgeregt den Erfolg ihres "Einsatzes für die Menschlichkeit".

» Textprobe (PDF)

» Zu meiner Auswahlsendung hinzufügen

« Zurück