Logo Breuninger
     

De Früehräntner

Schwank in 3 Akten

Komödie, Lustspiel, Schwank
Mehrakter, abendfüllend
ca. 90 Min., 60 Seiten

Autor(en)/Übersetzer: Alexander Roman, Hirrlinger Silvia, Hirrlinger Carl
Besetzung: 4 H / 5 D - 9 Total
3 Akt(e) / 1 Bühnenbild(er)

Alfons König ist Beamter und will mit allen möglichen "Krankheiten" die vorzeitige Pensionierung erzwingen. Er verbringt die "Leidenszeit" auf der Couch und muss stündlich mit einer Krankenkontrolle rechnen. Als ihn unerwartet seine Freundin zu einem Schäferstündchen einlädt, überredet er einen auf Besuch weilenden Kollegen, ihn zu "vertreten." Dieser erlebt nun alle möglichen Turbulenzen und auch den Besuch einer Ärztin, die ihm eine schwere Krankheit attestiert. Die bisherige Gleichgültigkeit von Königs Familie schlägt in Besorgnis um. Für zusätzliche Aufregung sorgt die unter Kleptoma nie leidende Mutter. Als sich die Verwirrungen schliesslich klären, verzichtet Alfons glücklich auf seine Frührentner-Ambitionen.

» Textprobe (PDF)

» Zu meiner Auswahlsendung hinzufügen

« Zurück