Logo Breuninger
     

Es folgeschwers Teschtamänt

Volkstümliche Komödie in 3 Akten

Komödie, Lustspiel, Schwank
Mehrakter, abendfüllend
ca. 120 Min., 64 Seiten

Autor(en)/Übersetzer: Kreienbühl Annelis
Besetzung: 6 H / 4 D - 10 Total
3 Akt(e) / 2 Bühnenbild(er)

Diese turbulente und witzige Komödie handelt vom sehr vermögenden Junggesellen Felix Graf, dem es vor lauter Reichtum langweilig wird. Mit seinem Freund berät er, wie er wieder Schwung in sein Leben bringen könnte.
Sie kommen auf eine glorreiche Idee: Es könnte doch lustig werden, wenn er der ersten Frau, die ihm an diesem Tag begegnet, einen Heiratsantrag machen würde. Bewusst nimmt Felix in Kauf, dass er dabei auch an die Falsche geraten könnte. Es taucht dann auch eine attraktive Dame auf, welche Arbeit sucht. Diese nimmt seinen Heiratsantrag etwas überrascht an. Doch dann taucht auch noch ein Nebenbuhler auf und die beiden geraten sich in die Haare. Dieser Streit hat schwere Folgen und führt dazu, dass sich beide, allerdings aus unterschiedlichen Gründen, voreinander verstecken müssen. Dummerweise kommen beide auf die Idee, sich auf dem Weingut von Felix Baumann zu verstecken und das Schicksal nimmt unaufhaltsam seinen Lauf…. bis zum Happy End…?

» Textprobe (PDF)

» Zu meiner Auswahlsendung hinzufügen

« Zurück