Logo Breuninger

Spoti Liebi

Lustspiel in 2 Akten

Komödie, Lustspiel, Schwank
Zweiakter
ca. 60 Min., 32 Seiten

Autor(en)/Übersetzer: Wälti Hans
Besetzung: 4 H / 3 D - 7 Total
2 Akt(e) / 1 Bühnenbild(er)

Käthi, die Magd, und Heiri, der Knecht, stehen nach dem Tode ihres Meisters alleine auf der Seelialp. Das ganze Hab und Gut ist für sie bestimmt. Aber ein ausgefallener Wunsch im Testament macht ihnen zu schaffen, sollen sie doch für Nachwuchs sorgen. Wie soll das gehen, Käthi ist doch viel zu alt.
Ein willkommenes Thema für die Verwandten Hilda und Xaver Berger, die das Testament mit dem Antiquitätenhändler Gusti anfechten. Der originelle Schafhirt weiss Rat: Käthi und Heiri heiraten, die Wiege steht in der Stube – und plötzlich ist das Kind da.

» Textprobe (PDF)

» Zu meiner Auswahlsendung hinzufügen

« Zurück