Logo Breuninger

In Himmel wänd alli

NEUHEIT - Lustspiel in drei Akten

Komödie, Lustspiel, Schwank
Mehrakter, abendfüllend
ca. 90 Min., 48 Seiten

Autor(en)/Übersetzer: Kessner Andreas, Klein Fritz
Besetzung: 3 H / 3 D - 6 Total
3 Akt(e) / 1 Bühnenbild(er)

Wie ein Lauffeuer verbreitet sich im Dorf die Nachricht, dass der Pfarrer seit den frühen Morgenstunden beim Wirt Roman Steiner sitzt und mit ihm ein langes und intensives Gespräch führt. Beim Gemeindepräsidenten läuft das Telefon heiss, denn nicht einmal seine engsten Freunde dürfen jetzt ins Restaurant. Roman hat sein Lokal am Vorabend früher zugemacht, da er sich nicht wohl fühlte.
Das Verhängnis nimmt seinen Lauf. Überall wird gemunkelt, Roman liege wohl im Sterben und der Pfarrer nehme ihm die Beichte ab. Die Bevölkerung ist in grosser Aufregung, denn fast jeder hat irgendwo im Keller eine „Leiche vergraben“ und man hat dem charmanten Roman über all die Jahre viel…. viel zu viel anvertraut. Auch den Herrn Pfarrer kennt man im Dorf nur zu gut und weiss, dass er mit seinen Andeutungen von der Kanzel herab jeden denunzieren kann. So will man nun um jeden Preis wissen, was Roman dem Pfarrer alles erzählt hat, denn jeder unserer Charaktere hat „Dräck am Stäcke“. Sei dies der Gemeindepräsident, seine Frau, sein bester Freund, dessen Frau, oder die Frau Doktor. Die Schlinge zieht sich für jeden dieser Dorfgemeinschaft immer mehr zu... denn: In den Himmel wollen sie alle!

» Textprobe (PDF)

» Zu meiner Auswahlsendung hinzufügen

« Zurück