Logo Breuninger

De Casanova vom Mischtstock

NEUHEIT - Lustspiel in einem Akt

Komödie, Lustspiel, Schwank
Einakter
ca. 50 Min., 24 Seiten

Autor(en)/Übersetzer: Seiler Robi
Besetzung: 1-2 H / 4-5 D - 6 Total
1 Akt(e) / 1 Bühnenbild(er)

Die drei schrulligen und sonderbaren Geschwister fristen ihr Leben auf dem Gitzitannerhof. Da wären Annegret, eher etwas kratzbürstig, Berti, eher etwas dümmlich und Köbu, eher etwas faul. Dem Trio geht es mittlerweile mehr schlecht als recht auf dem Hof und weitere Herausforderungen stehen an... vor kurzer Zeit verstarb unglücklicherweise ihr Gitzitanner-Bruder Felix und dieser hatte den Hof und die dazugehörigen Finanzen sehr gut im Griff: Damit der bäuerliche Betrieb immer genügend Geld hatte, wirkte Felix als Heiratsschwindler und becircte die reichen Frauen – ein leichtes Spiel für so einen Casanova!
Leider meldet sich die Bank bei den Gitzitanners wegen einer auslaufenden Hypothek. Es sieht schlecht aus, denn kein Geld ist vorhanden. Der Zufall will es, dass aber auch eine reiche Dame auftaucht, die den fehlenden Zaster liefern könnte. Nun gibt es nur eine Rettung: der tollpatschige Köbu soll die Rolle des charmanten Felix mimen... aber ob das Unterfangen gelingt, auch wenn man mehr nach Miststock als nach Eau de Toilette riecht?
Viel Spass und Humor beim Lesen.

» Textprobe (PDF)

» Zu meiner Auswahlsendung hinzufügen

« Zurück