Logo Breuninger

Ferie vo de Familie

NEUHEIT - Komödie in drei Akten

Komödie, Lustspiel, Schwank
Mehrakter, abendfüllend
ca. 110 Min., 56 Seiten

Autor(en)/Übersetzer: Gygli Dieter
Besetzung: 4 H / 4 D - 8 Total
3 Akt(e) / 1 Bühnenbild(er)

Monika ist eine Hausfrau, die ihrer Familie immer alles recht macht, aufräumt und sich um alles kümmert. Doch die Familie schätzt dies nicht – es ist ja alles wie es sein muss. So kommt es zum grossen Streit und Monika beschliesst, die Familie ferienhalber für eine gewisse Zeit zu verlassen.
Das Chaos ist natürlich vorprogrammiert und lässt nicht lange auf sich warten – die Kinder schaffen Unordnung am Laufmeter und auch Ehemann Walter ist komplett überfordert. Das Gewissen plagt Monika und lässt es nicht zu, dass sie einfach alles hinschmeisst. So kommt sie ab und zu, natürlich unerkannt, vorbei, um nach dem rechten zu schauen. Als dann plötzlich eine fremde, äusserst attraktive Frau bei Walter ein- und ausgeht, wird die Situation aber sehr heikel... und auch der eifersüchtige Freund dieser Dame, wie auch die äusserst „diskrete“ Nachbarin, tragen nicht unbedingt zur allgemeinen Entspannung bei...
Eine amüsante Familienkomödie mit wunderbaren Charakteren und aberwitzigen Verwechslungen par excellence!

» Textprobe (PDF)

» Zu meiner Auswahlsendung hinzufügen

« Zurück