Logo Breuninger

De Willy ruumt uf

NEUHEIT - Seniorentheater in drei kurzen Akten

Senioren-Theater
Einakter
ca. 60 Min., 28 Seiten

Autor(en)/Übersetzer: Berger Thomas
Besetzung: 2 H / 4 D - 6 Total
3 Akt(e) / 1 Bühnenbild(er)

Alle wollen etwas von Willy! Seine Tochter Anna Anerkennung und Geld für eine eigene Wohnung, Tochter Bea will ihn „versorgen“, Nachbarin Clara will ihn bemuttern und Julia will seine Liebe. – Und was will Willy? Und wie kommuniziert er das, und mit wem?
Zurück von einem Auslandaufenthalt wohnen Tochter Anna und deren Ehemann Emil bei Wittwer Willy. Dieser nimmt Annas Unterstützung und Hilfe wie selbstverständlich an. Tochter Bea wohnt anderswo, ihre Besuche haben bei Willy einen hohen Stellenwert und ihre Handlungen werden überaus geschätzt.
Im gleichen Haus wohnt Clara, welche Willy zwischendurch betreut und dabei Besitzansprüche entwickelt hat. Seit kurzem wohnt auch Julia in dem Haus, welche durch ihre frische Art bei einigen Mitbewohnern aneckt, mit Willy aber eine – noch geheime – Liebesbeziehung unterhält.

» Textprobe (PDF)

» Zu meiner Auswahlsendung hinzufügen

« Zurück