Logo Breuninger

Alles us Verzwyflig

Schwank in 1 Akt

Komödie, Lustspiel, Schwank
Einakter
ca. 45 Min., 24 Seiten

Autor(en)/Übersetzer: Brenner Arthur, Klein Fritz
Besetzung: 3 H / 3 D - 6 Total
1 Akt(e) / 1 Bühnenbild(er)

Schaggi Vögeli und seine beiden Freunde sind im gleichen Verein. Sie benötigen dringend eine neue Vereinsfahne. Doch wie meistens fehlt das Geld in der Kasse. So beschliesst Schaggi, seine Tante zu benachrichti¬gen und sie um Geld zu bitten. Dabei schreibt er ihr, dass er verheiratet ist und neuerdings auch einen kleinen Sohn hat und jetzt dringend für notwenige Anschaffungen Geld brauche. Auf diesen "Bettelbrief" kommt postwendend ein Telegramm, dass die liebe Tante persönlich bei ihm nach dem "Rechten" sehen wolle. Den drei Freunden bleibt noch genau eine Viertelstunde Zeit, um eine Frau und ein Kind zu beschaffen. Man kommt zum Schluss, dass einer der drei das Kind spielen muss, der an¬dere die Frau. So präsentiert sich dann der lieben Tante, sowie der Schwester von Schaggi, die liebe Familie. Dass dabei so einiges schief läuft, dürfte jedem klar sein und die ganze Komödie dann auffliegt, ebenfalls. Trotzdem gibt es für einen der drei Freunde ein Happy-End.

» Textprobe (PDF)

» Zu meiner Auswahlsendung hinzufügen

« Zurück