Logo Breuninger
     

Versuechskaninchen

Lustspiel in 2 Akten

Komödie, Lustspiel, Schwank
Zweiakter
ca. 70 Min., 36 Seiten

Autor(en)/Übersetzer: Wächter Ramon
Besetzung: 3 H / 4 D - 7 Total
2 Akt(e) / 1 Bühnenbild(er)

Im Kurhotel Alpenrueh, mitten in den Schweizer Alpen gelegen, ist nicht alles so ruhig und friedlich, wie sich dies die Besitzerin und die Gäste wünschen würden.
Das liegt insbesondere daran, dass einige der Gäste plötzlich sonderbare Verhaltensweisen an den Tag legen. Willi, ein eher melancholischer und zurückhaltender Typ, strotzt plötzlich vor Glücksgefühlen und beschliesst, dass er seine Krücken nicht länger braucht. Wenig später begibt sich die als alte Jungfer betitelte Charlotte in offensiver Art und Weise auf Männerfang. Mitten in diesen chaotischen Gefühlszuständen wird dem stets schlecht gelaunten Kessler der gesamte Safe-Inhalt gestohlen.
Die Hotelbesitzerin, besorgt um den guten Ruf ihres Hauses, engagiert kurz entschlossen eine Privatdetektivin, die mit Hilfe ihrer unkonventionellen Methoden den Dieb finden und zur Strecke bringen soll. Ob das gelingt und ob zwischen dem merkwürdigen Verhalten der Kurgäste und dem Saferaub ein Zusammenhang besteht, wird erst durch den fulminanten Schlussauftritt geklärt.

» Textprobe (PDF)

» Zu meiner Auswahlsendung hinzufügen

« Zurück