Logo Breuninger
     

Alles wägem Miliö

Lustspiel in 2 Akten

Komödie, Lustspiel, Schwank
Zweiakter
ca. 70 Min., 36 Seiten

Autor(en)/Übersetzer: Exler Jens, Hirrlinger Silvia, Hirrlinger Carl
Besetzung: 5 H / 4 D - 9 Total
2 Akt(e) / 1 Bühnenbild(er)

Familie Kessler erwartet Besuch der Familie Sager. Ihre Kinder, Kari und Romy, wollen nach kurzer Bekanntschaft heiraten. Frau Kessler meint, es gäbe dabei gewisse Schwierigkeiten, denn ihr Mann ist "nur" Lastwagenchauffeur, Herr Sager dagegen Möbelfabrikant. Darum versucht sie, das eigene Miliö etwas aufzubessern, poliert für den bevorstehenden Besuch die Wohnung auf Hochglanz und staffiert sich gleichzeitig etwas neu aus. Auch Vater Kessler, selbstverständlich Sohn und Tochter, sollen die Gäste in gebührendem Aufzug empfangen. Familie Sager will sich der zu besuchenden "Schwiegerfamilie" durch einen etwas gemässigteren Habitus anpassen. Wen wunderts, dass sie von Mutter Kessler nicht erkannt und mit den Worten: "Mein Mann empfängt heute nicht mehr" fast abgewiesen wird.

» Textprobe (PDF)

» Zu meiner Auswahlsendung hinzufügen

« Zurück