Logo Breuninger
     

Nella, ned scho weder

Lustspiel in 1 Akt

Komödie, Lustspiel, Schwank
Einakter
ca. 50 Min., 24 Seiten

Autor(en)/Übersetzer: Gmür Maya
Besetzung: 1 H / 4 D - 5 Total
1 Akt(e) / 1 Bühnenbild(er)

Dora und Hans Keller haben seit einem Monat ein Hausmädchen. Leider geht Nella nicht alles so glatt von der Hand, wie es für eine Hausangestellte der Fall sein sollte. Sie kann nicht kochen, nicht waschen und stellt sich richtig tolpatschig an. Trotz grossen Bemühungen tut sich Nella wirklich schwer im Haushalt. Aber sie wird von den Kellers trotzdem geliebt. Denn Nella unterhaltet sie mit ihrem italienischen Temperament den ganzen Tag, es kommt keine Langeweile auf. Im Verbände anlegen und massieren ist Nella übrigens eine Kapazität. Nur Karin, der Tochter des Hauses, ist Nella mit ihrer Art ein Dorn im Auge. Sie möchte möglichst schnell jemanden andern einstellen. So kommt ihr der Hilferuf der alten Freundin von Dora, sehr entgegen. Vreni ist nämlich mit ihrer Tochter arbeitslos und sucht dringend eine Stelle in einem Haushalt. Die Lösung scheint nahe, doch das Ende ist irgendwie doch anders, als man zuerst gedacht hatte. Nella bringt noch einmal alles gehörig durcheinander. Lassen Sie sich doch einfach überraschen.

» Textprobe (PDF)

» Zu meiner Auswahlsendung hinzufügen

« Zurück