Logo Breuninger

Stroof muess sii

Lustspiel in 1 Akt

Komödie, Lustspiel, Schwank
Einakter
ca. 50 Min., 24 Seiten

Autor(en)/Übersetzer: Klein Fritz
Besetzung: 3 H / 3 D - 6 Total
1 Akt(e) / 1 Bühnenbild(er)

Thomas Grunder ist Witwer und lebt mit seiner Tochter zusammen. Im gleichen Haushalt lebt auch die jüngste Schwester von Thomas, die einen, wie man so schön sagt, delikaten Beruf ausübt. Sie hat eine Gmbh mit dem Titel "Die Frau für alle Fälle" gegründet und übernimmt die verrücktesten Aufträge. Die Tochter möchte heiraten und ein Familientreffen mit den zukünftigen Schwiegereltern findet statt. Leider entpuppt sich der zukünftige Schwiegervater, Hugo Trost, als sehr störrisch und ist ein richtiges Ekel. Er drangsaliert nicht nur seine Frau und seinen Sohn, sondern auch die Familie der zukünftigen Schwiegertochter bei jeder sich bietenden Gelegenheit. Er beleidigt sie und gibt ihnen zu spüren, dass sie nicht seinen Vorstellungen entsprechen.
Chantale hat einen Auftrag erledigt und kommt nach Hause. Sie erkennt in Hugo einen Kunden, der ihre Dienstleistungen schon mehrmals in Anspruch genommen hat. Nun wird der Spiess umgedreht und Hugo wird zu einem zahmen und angenehmen Zeitgenossen ummodeliert, der ab sofort nicht nur der eigenen, sondern auch der neuen Familie mit Verständnis und Respekt entgegen tritt.

» Textprobe (PDF)

» Zu meiner Auswahlsendung hinzufügen

« Zurück