Logo Breuninger

Firmenportrait

Sehr geehrte Damen und Herren

Seit 1922 ist der Breuninger-Verlag ein fester Bestandteil der Schweizer Theaterszene. Hier finden Sie ein paar wesentliche Informationen zu unserem Verlagshaus.

Mit unseren Stücken beliefern wir über 5‘000 theaterspielende Vereine und rechnen pro Jahr mit unseren Autoren über 6‘000 Aufführungen ab.

Familienunternehmen: Unterhaltung
Seit 2016 ist der Breuninger-Verlag ein Familienunternehmen, welches von Leo und Enrico Maurer geführt wird. Als nicht-subventioniertes Theaterunternehmen legen wir besonderen Wert auf den Ausbau eines vielseitigen und facettenreichen Verlagsprogramms, auf die persönliche Betreuung und Beratung der Theatergruppen sowie auf die Förderung und Begleitung schweizerischer Autoren. Durch die gute Zusammenarbeit mit ausländischen Theaterverlagen sind die Werke unserer Autoren ebenfalls zu einem grossen Teil im gesamten deutschsprachigen Raum erhältlich.

Inhaber: Leo Maurer
Geschäftsführung/Verlagsleitung: Enrico Maurer
Layout/Dialekteditierungen: Peter Waber
Buchproduktion/Versand: Serena Maurer
Leitung Lektorat: Vinzenz Steiner

 

Unser Sortiment

Wir sind bemüht, die Schweizer Theaterlandschaft vor allem mit Schweizer Autoren zu beleben. Gegen 150 aktive Autoren schreiben für uns Theaterstücke, welche wir verlegen und publizieren. Neben der grossen Anzahl der schweizerischen Autoren, beinhaltet unser Sortiment auch etliche Übersetzungen internationaler Bühnenwerke. Insgesamt besitzen wir die Rechte im In- und Ausland für ca. 5‘000 Theaterstücke.

Sie finden bei uns verschiedenste Gattungen an Stücken. Diese sind:

Unsere Zusammenarbeit

Wir arbeiten erfolgreich mit in- und ausländischen Verlagen zusammen. Zudem besteht seit langem eine gute Partnerschaft mit dem Zentralverband Schweizer Volkstheater (ZSV)